Rudi Piwko ist ein neugieriger Mensch und immer auf der Suche nach Herausforderungen. Nach intensiven Zeiten im Feld der Völkerverständigung, widmete er sich zwei Jahrzehnte der Organisationsentwicklung bis er – als ohnehin politisch Denkender – nun auch (partei)politisch aktiv wird und sich Beratungskampagnen im Lichte der Klimakatastrophe annimmt.

Raphael Wankelmuth ist ebenfalls ein fantastischer Mensch, den ich mittlerweile seit drei Jahren nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken vermag. Er studiert gerade noch Politikwissenschaft in Heidelberg und zieht ganz bald nach Berlin wie in der Hauptstadt gemunkelt wird.

Burkhard Pahl sammelt seit 2021 Erfahrungen in einem größeren Organisationsentwicklungsprozess.  Dass nichts unpolitisch ist, hat er schon in ganz unterschiedlichen Strukturen erlebt. Es macht ihm seitdem großen Spaß, diese verstehen zu wollen und irgendwo immer wieder einen Hebel zu finden, um Dinge zu verändern. Aktuell studiert er im Master Arbeits-, Organisations- und Gesundheitspsychologie in Berlin.